Update dCity - noch mehr Statistiken

in Deutsch D-A-CH2 months ago

Liebe Hiver und (NFT-)Gamer,

was gibt es Neues von dCity?
@rafalski hat die Statistiken zum Spiel dankenswerterweise noch wesentlich ausgebaut. Insgesamt wächst diese Stadtsimulation nach wie vor und hat derzeit fast 900 aktive User:
image.png
https://hivedata.space/statistics/dcity

Interessant auch die Ökonomie von dCity insgesamt, z.B wieviel Hive eingenommen und wieder ausgeschüttet werden.
Auf Tagesbasis...
image.png
...und akkumuliert:
image.png
https://hivedata.space/statistics/dcity

Man sieht schön, wie im Juni massive Kartenkäufe getätigt wurden, die dCity eine stark positive Bilanz eingebracht haben, dass aber seither mehr ausgeschüttet als eingenommen wird und der kumulierte Gewinn langsam schrumpft (die gleiche Statistik gibts auch zu SIM, dort ist es aber wesentlich ausgeglichener).

Der Markt für die Karten hat sich insgesamt auch etwas beruhigt (Sommerloch?), hier die pro Tag getradeten Karten:
image.png
https://hivedata.space/statistics/dcity

Apropos Karten, insgesamt überwiegen noch bei weitem die Gen.1-Karten, aber die Gen.2-Karten legen zu.
Kumulierte Anzahl aller gekauften Karten:
image.png
https://hivedata.space/statistics/dcity

Aber jetzt zu meiner Stadt: Vor rund 40 Tagen gab es meinen letzten post zu dCity und seither hat sich nicht rasend viel verändert, hauptsächlich weil ich mich ja dazu verpflichtet hatte, mehr auf die Kosten zu schauen als bisher. Daher ist die Bevölkerungskurve seit damals flacher als davor:

image.png
https://hivedata.space/statistics/dcity?s=city&user=stayoutoftherz

Ich habe nur relativ wenige profitbringende Gebäude gekauft, sondern eher was für die Popularität getan (ein paar Kunstgalerien vor allem), um einerseits über die Popularität die Bevölkerung zu erhöhen und ausserdem die Chance auf einen "Background" von 0% wegzubekommen (hat aber bis jetzt nicht geholfen).
Übrigens habe ich bis jetzt auch erst eine Technologie "erfunden", hier ist also ziemlich viel Geduld gefragt (falls man nicht weiter Forschungslabore, etc. zukaufen will).

So sieht sie derzeit aus:
image.png

image.png
https://dcity.io/city

Mit dieser Kleinstadt bin ich gerade 257. und bekomme 0,132 Hive/Tag. Letztes Mal hatte ich noch geschrieben "Um als 300. gerade noch die 0,24 Hive zu bekommen, braucht man eine Stadt mit 220 Einwohner." Um heute als 300. noch 0,132 Hive zu bekommen, braucht man schon eine Stadt mit 436 Einwohnern! Mein eigentliches Ziel, in die Top 200 zu kommen, rückt immer weiter in die Ferne, dafür braucht man jetzt 1096 Einwohner! Es lohnt sich aber nicht, die 0,265 Hive sind nur ein Bruchteil der täglichen Einnahmen an SIM (bei mir derzeit 431 = 1,98Hive), auf die man sich allein fokussieren sollte. Eigentlich wären es ja 590, aber derzeit gilt ein Steuersatz von 30% (thanks to @xxxxxxxxxx)!

Einnahmen/Ausgaben:

Ausgegebene und eingenommene SIM: Sieht gut aus...
image.png
aber dafür am Markt ausgegebene SIM:
image.png

Bei den am Markt ausgegebenen Hive sieht es überhaupt übel aus:
image.png
https://hivedata.space/statistics/dcity?s=city&user=stayoutoftherz

Aber von nichts kommt nichts! @themightyvolcano hat sage und schreibe bisher über 52000 Hive in seine Stadt gepumpt! Aber dafür bekommt er auch jetzt ca. 610 Hive täglich ausgeschüttet. In weniger als 100 Tagen wäre er im Plus! Er hat also einiges richtig gemacht! Was genau, das kann man hier nachlesen.

Ich habe bisher insg. 611 Hive ausgegeben und 249 Hive (plus 4,8 BEER und eine Handvoll Weed, zus. ca. 1,2 Hive) erhalten (SIM/HIVE Kurs hab ich als 0,0046 angenommen, er schwankt etwas, zuletzt hat er sich wieder etwas erholt).
Summa summarum sind das 40,9%, die wieder zurückgekommen sind. Hmm, nicht viel besser als bei meinen letzten Post. Aber das kommt davon, wenn man einen Teil der Einnahmen wieder reinvestiert. Wenn ich ab jetzt keine einzige Karte mehr kaufen würde, wäre ich aufgrund der tägl. Einnahmen von ca. 1,75 Hive (die regelmässigen Bankräube schon eingerechnet) in 206 Tagen abbezahlt. Das hängt natürlich stark vom jeweils gültigen Steuersatz ab.

Falls ich dazukomme, werde ich meine Gebäudeverteilung umbauen (insbesondere die Banken durch z.B. je 2 Restaurants ersetzen), das geht zwar auf den Profit, aber dadurch würde ich nicht mehr ausgeraubt werden und insg. sollte es sich rechnen).
Mal sehen.

Hat jemand irgendwelche Tipps, die ich übersehen habe?

image.png

Sort:  

Nicht schlecht, ich habe derweilen noch zwei Mal Gas gegeben und auf 1800 Einwohner erhöhen können. Ich bin gespannt wann das Spiel zusätzliche 'sinks' einführt. Aktuell lässt sich ja kaum Sim/Hive wirklich verbrennen, das ist langfristig nicht optimal.

Wow! Was hast Du bevorzugt an Gebäuden? Solche, die Popularität bringen?

Ja, da achte ich total drauf! Ich hab über 140% Bonus auf meine Bevölkerung dadurch.

Danke für den tollen Beitrag über #dcity. Reblogged! Habe heute auch wieder in zwei Apartments, eine Kunst Galerie, eine Polizei Station, eine Brauerei und einen Park investiert.
Screen Shot 20200828 at 23.30.58.png

💪

Bought two more basic homes, a weed dispensary and another police station tonight. ;)

Screen Shot 20200830 at 02.16.38.png

Congratulations @stayoutoftherz! You received a personal badge!

Vienna (Austia)

You can view your badges on your board And compare to others on the Ranking

Do not miss the last post from @hivebuzz:

HiveBuzz supports the Austrian Community Meetup

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!
Dazu noch ein kleines !BEER


Hey @stayoutoftherz, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Congratulations @stayoutoftherz! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You got more than 10000 replies. Your next target is to reach 10500 replies.

You can view your badges on your board And compare to others on the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @hivebuzz:

HiveBuzz supports the Austrian Community Meetup